"Aachener Gruß"

 

Unverwechselbares Erkennungszeichen der "waschechten" Aachener ist der Klenkes, der aufrecht erhobene kleine Finger der rechten Hand.
Hubert Löneke schuf die Bronzefiguren die am Holzgraben ihren Platz gefunden haben.
Für den Ursprung dieses Erkennungseichens gibt es unterschiedliche Deutungsversuche. 
Plausibel scheint die Deutung im Zusammenhang mit der ehemals bedeutenden Aachener Nadelindustrie zu sein.
Hier wurde bei der Endkontrolle der gefertigten Nadeln der kleine Finger der rechten Hand, der "Klenkes", dazu benutzt schadhafte Nadeln zu entfernen bzw. auszuklinken. 

      

Fenster schliessen!