Winter im Dreiländereck

   

 

"Ski und Rodeln gut" lautet bei verschneiter Landschaft die Empfehlung am Dreiländerpunkt. Die höchste Erhebung der Niederlande wird dann für Freunde des Wintersports zum beliebten Trainingsgebiet. Ausrüstung kann auf der niederländischen Seite des Naherholungsgebietes ausgeliehen werden.

    

   

Das "Hotel Dreiländereck" und das "Kleine Bergcafé" sind im Sommer wie im Winter beliebter Ausgangs- und Endpunkt ausgedehnter Wanderungen rund um den Dreiländerpunkt. Bei Kaffee und täglich frischem Kuchen lässt sich die wunderschöne Aussicht auf den Wald und die niederländische Grenzstadt Vaals genießen.

    
 

Fenster schliessen!